Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Ortscaritasverband Osterhofen

Cari­tas als Erfül­lung des Lie­bes­ge­bo­tes Chris­ti gehört zusam­men mit Ver­kün­di­gung und Got­tes­dienst zum Auf­trag und zu den unver­zicht­ba­ren Lebens­äu­ße­run­gen der Kir­che. Im Sin­ne die­ses im Evan­ge­li­um begrün­de­ten Auf­tra­ges wen­det sich die Kir­che mit ihren cari­ta­ti­ven Wer­ken hel­fend den Men­schen in leib­li­cher und see­li­scher Not und in sozi­al unge­rech­ten Ver­hält­nis­sen zu.

Dabei ist Cari­tas zunächst per­sön­li­che Auf­ga­be eines jeden Chris­ten, aber auch Auf­ga­be einer jeden christ­li­chen Gemein­schaft und jeder Pfarr­ge­mein­de sowie Auf­ga­be des gan­zen Bistums.

Die­ser Auf­ga­be gilt die beson­de­re Sor­ge des Bischofs. Daher steht die Cari­tas unter dem Schutz und der Auf­sicht des Bischofs.

Die Mit­glied­schaft im Cari­tas­ver­band för­dert und akti­viert die katho­li­sche Cari­tas auf brei­ter Basis. Sie ermög­licht ein bes­se­res Zusam­men­wir­ken aller, die an die­ser Auf­ga­be in der Kir­che mit­ar­bei­ten und trägt damit auch bei zu einem wirk­sa­men Dienst der Cari­tas in Staat und Gesellschaft.

Hin­weis: Wir sind vom Finanz­amt als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein aner­kannt und dür­fen Spen­den­be­schei­ni­gun­gen über erhal­te­ne Spen­den ausstellen.